Isländischlernen in Ísafjörður
Flexible Sprach- und Kulturwoche für Einzelreisende und kleine Gruppen wann immer Sie wollen. 

 

Haben Sie schon lange den Wunsch einmal Isländisch lernen oder Ihre Isländischkenntnisse zu vertiefen?

Erleben Sie die Faszination der isländischen Sprache in direktem Kontakt mit der Bevölkerung.

Gestalten Sie Ihr Islanderlebnis mit uns individuell und erleben Sie Island hautnah. Das ist einmalig! Sie erhalten Unterricht vor Ort und in Ihrer Freizeit machen Sie das woran Sie Interesse haben, z. B. Ísafjörður und seine Umgebung kennenlernen.

Die isländischen Westfjorde beeindrucken durch ihre ungewöhnliche Landschaft und besondere Kultur. Wegen ihrer Einsamkeit, Stille und unberührten Natur gelten sie als Geheimtipp.

Mit ihren 2600 Einwohnern ist Ísafjörður eine malerische Kleinstadt inmitten von einmaliger Fjordlandschaft. In der ungewöhnlich gut erhaltenen Stadtmitte aus dem 19. Jahrhundert spiegelt sich ihre besondere Geschichte wider. Heute ist Ísafjörður bekannt für ihre kulturelle und künstlerische Vielfalt. Die nähere Umgebung bietet abwechslungsreiche und interessante Aktivitäten.

Für einen Besuch lohnen sich alle Jahreszeiten, da jede Ihnen ein vollkommen anderes Erleben unseres Landes ermöglicht. 

Wer Island besucht ist oft nicht nur begeistert von Natur und Landschaft sondern auch von der außergewöhnlichen Sprache. Jedes z. B. im Deutschen genutzte Fremdwort hat sein eigenes isländisches Wort – (integriert im isländischen Wortschatz und somit von allen benutzt).

Ob Anfänger oder Fortgeschrittener, mit und ohne Handicap, jünger oder reifer: Die Isländischlehrerin Sólrún und ich (Sie sehen uns hier rechts), die Wahlisländerin Helga - beide ausgebildete Lehrer und Reiseleiter - stellen das Programm nach Ihren Wünschen und Interessen und saisonalem Angebot zusammen: wie z. B. Kultur- und Naturerlebnisse wie Museumsbesuche, sportliche Aktivitäten, Sightsseing-Touren in die umliegenden Dörfer, geführte Spaziergänge oder Wanderungen durch den Ort oder in die Natur. Besuche bei Künstlern oder in einer isländischen Familie, Kennenlernen von traditionellen  Speisen und isländischen Liedern. Zusätzliche Angebote je nach Interesse: Skifahren: Alpin und Langlauf, Kayak, Schwimmen, Radfahren, Reiten oder das Erlernen eines Musikinstruments (für Unerfahrene genauso wie fürGeübte).

 

Inklusive: 6 Tage Sprachunterricht (rd. 20 Unterrichtsstunden), Vollpension, Unterbringung in Gastfamilie (auf Wunsch in Hostel/Pension/Appartment/Hotel), Einbindung in kulturelle Events, Musikschule, Sport, je nach Saison und Angebot.

Preis/Woche ab 170.000 ISK (ca. 1.400 €)

Für eine zweite Woche kontaktieren Sie mich bitte. Ich mache Ihnen gerne ein persönliches Angebot.

Auf Wunsch organisiere ich Ihnen auch gerne Ihren Aufenthalt in Reykjavík.